Back |

Hölle auf Guam (DVD)

George R. Tweed (Jeffrey Hunter) und einige Kameraden dienen in der Marine auf Guam, als die Insel gleichzeitig mit dem Angriff auf Pearl Harbor von den Japanern angegriffen und schnell besetzt wird. Eine sehr kleine Gruppe flüchtet aufs Land, wo die Bewohner, früher als "Fischköpfe" bezeichnet, sie unter erheblicher Gefahr für sich selbst beherbergen. Nur Tweed gelingt es, sich zu verstecken. Er flüchtet tief ins Landesinnere zu einem katholischen Anwesen, das verschont geblieben ist. Tweed startet eine kleine Subversions-kampagne. Bald wird er auch dort vertrieben und sucht Schutz in einer Höhle auf einem abgelegenen Berggipfel. Er baut eine enge Beziehung zu der Familie vor Ort auf, die ihn versorgt, insbesondere zu deren Tochter. Der Film stellt Tweeds Geschichte ziemlich genau dar, obwohl er damals älter als Jeffrey Hunter war (34-35), während Tweed in den Vierzigern war und eher wie Marshall Thompson als wie Hunter aussah. Der Film deutet an, dass Tweed ein sorgloser Junggeselle war, aber in Wirklichkeit hatte Tweed eine Familie, die auf Guam lebte, die kurz vor der Invasion evakuiert wurde. Dies wurde offenbar geändert, um dem Film ein Liebesinteresse zu verleihen, eine lokale Schönheit namens "Joe" Cruz, gespielt von der "Filipina Audrey Hepburn", Barbara Perez, die Hepburn wirklich ähnelt.
  • Original Kinotrailer
  • Bildergalerie
  • Produkt Details

    Altersfreigabe
    16
    Bildformat
    1.85:1 (16:9)
    Darsteller
    Marshall Thompson, Ronald Remy, Barbara Perez, Jeffrey Hunter
    Exclusive
    Nein
    Filmlänge
    ca. 110 Minuten
    Genre
    Action
    Produktart
    DVD
    Produktionsjahrzehnt
    1960
    Regisseur
    John Monks Jr., Richard Goldstone
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
    Tonformat
    Dolby Digital 2.0
    Brand:
    Explosive Media
    0

    0Bewertungen